Historie

1931 bis 1963

 

Am 7. Oktober 1931 gründete Hans Werbeck (*1905 bis †1983) im Alter von 26 Jahren seinen Handel für Sanitärbedarf. Er montierte Muster von Ventilen, Rohren und Schrauben auf Holzplatten und besuchte mit seinem Bauchladen Installateure und Klempner. Ausgeliefert wurde mit einem Fahrrad. Bereits 2 Jahre später richtete er in der Meissnerstraße 5 (Hamburg-Eimsbüttel) ein Lager ein und investierte in ein erstes Lieferfahrzeug. Während des 2ten Weltkrieges ruhten die Geschäfte von 1938 bis 1946. Im Mai 1947 wurde der Betrieb in einem Teil der heutigen Geschäftsräume in der Agathenstraße wieder eröffnet. Ein erster Ausstellungsraum mit Badewannen, Spülbecken und Kohlebadeöfen wurde im Juni 1963 im Kellergeschoss eingerichtet.

 

 

1964 bis 2006

 

Mit Antje Werbeck trat im April 1964 die zweite Inhabergeneration in das expandierende Handelsunternehmen ein und baute das Bauträgergeschäft mit Einbauküchen auf. Ihr Mann Günter Ehlers übernahm im März 1972 die Geschäftsführung vom Firmengründer Hans Werbeck. Man erweiterte das Produktsortiment um Badmöbel und Duschkabinen, für die erstmals auch ein Aufmass- und Montageservice angeboten wurde. Das 50-jährige Firmenjubiläum wurde am 7. Oktober 1981 mit den rund 20 Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten in den neu gestalteten Ausstellungsräumen für Bäder und Küchen gefeiert. Im Rahmen der Wiedervereinigung wurden Kontakte in die neuen Bundesländer geknüpft und Neukunden von Hamburg aus beliefert. Die stetig wachsende Produktvielfalt, moderne Planungsprogramme und Anfragen nach Komplettlösungen eröffneten das neue Kompetenzgebiet Bad-Einrichtungen. Daher werden bereits seit August 1995 Komplettbäder und Bad-Einrichtungen aus einer Hand in Kooperation mit regionalen Handwerkspartnern angeboten.

 

 

2007 bis heute

 

Mit Michaela und Jörn Ehlers führt seit Januar 2007 die dritte Familiengeneration die Traditionsmarke WERBECK als historischen Kern der Ehlers Sanitärhandel GmbH weiter. In den vergangenen Jahren konnten neue Objektgeschäfte und Exportprojekte mit Netzwerken zu Lieferanten und Kunden auch im europäischen Ausland als weitere Absatzsegmente etabliert werden. Seit März 2010 ist die Ehlers Sanitärhandel GmbH exklusiver Vertriebspartner für F&F Floor and Furniture Badmöbel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als inhabergeführtes Handelsunternehmen des Mittelstands begleiten wir mit unseren Kernkompetenzen seit über 85 Jahren den Markt für Bad-Einrichtungen, Sanitärprodukte und Haustechnik. Mit unserem historischen Standort in Hamburg-Eimsbüttel verwurzelt, fühlen wir uns der Traditionen und den Werten Hamburger Kaufleute verpflichtet. An die Qualität unserer Produkte und Leistungen stellen wir höchste Ansprüche und leben von ständigen Weiterentwicklungen und Innovationen.

 

Die zukünftigen Veränderungen in unserer technischen, wirtschaftlichen und sozialen Umwelt wirken sich auf unser Unternehmen und unsere tägliche Arbeit aus. Wir wollen uns diesen Herausforderungen erfolgreich stellen! Unsere Kunden, Lieferanten und Dienstleister wollen wir mit unseren Produkten und Leistungen überzeugen und für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit begeistern. Wir gestalten ein wirtschaftlich erfolgreiches und nachhaltiges Unternehmen und bieten unseren Mitarbeitern Platz für eine motivierte und leistungsorientierte Zusammenarbeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 WERBECK | Ehlers Sanitärhandel GmbH | Hamburg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt